Mädchen- und Frauenkommunikationszentrum „Tea-Treff“

Herzlich Willkommen im „Tea-TREFF“ Der Treffpunkt für Mädchen und Frauen ist der „Tea-TREFF“! Hier finden Frauen und Mädchen Raum und Möglichkeiten der Selbsterfahrung, der Entwicklung oder Festigung von Fähigkeiten, Fertigkeiten sowie Kompetenzen. Je nach Wünschen, Interessen und Begabungen kann sich hier eine Jede kreativ entfalten: Workshops, Kurse, offene Freizeitangebote, Veranstaltungen…

Mehr Informationen

Mehrgenerationhaus „MGH“

Wo Menschen aller Generationen sich begegnen. Das Mehrgenerationenhaus Burg ist ein Ort der Begegnung für Menschen aller Generationen. Wir geben Raum für gemeinsame Aktivitäten und bieten Angebote, die ein neues nachbarschaftliches Miteinander schaffen. Wir bieten die Möglichkeit sich freiwillig zu engagieren und sich somit aktiv einbringen zu können. Herzstück ist…

Mehr Informationen

KINDERhORT

Allgemeine Informationen Unser „KINDERhORT“ ist eine Tageseinrichtung für Kinder vom Schuleintritt bis zur Versetzung in den 7. Schuljahrgang oder Vollendung des 14. Lebensjahres. Der Hort bietet Kindern, die einen erhöhten und besonderen Förderbedarf benötigen, ein einmaliges Konzept in Sachsen Anhalt. Mit unserer speziellen Ausrichtung fördern und begleiten wir die Kinder…

Mehr Informationen

Kinder und Jungendtreff „U27“

Der Kinder- und Jugendtreff U27“ ist offen für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Hier können Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen. Die Angebotspalette ist groß: von kultureller Bildungsarbeit bis zu Möglichkeiten der Erholung und der sozialen Kommunikation. Oberstes Gebot bei allen Angeboten ist das Prinzip der Freiwilligkeit. Die interessen-…

Mehr Informationen

Streetwork

Adressatengruppe: Streetwork richtet sich schwerpunktmäßig an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren, die als Einzelpersonen, Gruppen oder Szenen im öffentlichen Raum anzutreffen sind. Ziele: Streetwork versteht sich als aktivierende und ressourcenorientierte Sozialarbeit und bietet keine fertigen Lösungen, sondern Hilfe zur Selbsthilfe im Sinne des Empowerment-Ansatzes…

Mehr Informationen

Netzwerkstelle „Ehrenamtliches Engagement und in der Flüchtlingshilfe“

Ehrenamtliche Helfer*innen unterstützen geflüchtete Personen und Familien bei der Wahrnehmung ihrer Rechte, bei der Bewältigung des Alltags und bieten darüber hinaus vielfältige Hilfsangebote wie unter anderem, die Förderung der deutschen Sprache, Hausaufgabenhilfe und Betreuung/Begleitung bei Behördengängen. Auch gemeinsame Freizeitaktivitäten werden unternommen. In den vergangenen 1 bis 2 Jahren entstanden viele…

Mehr Informationen

  • Print Friendly, PDF & Email