Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

§ 218 – Kriminalisierung von Abtreibungen und ihre Folgen für die medizinische Versorgung

19.11.2021 - 18:00 - 20:00

Vortrag und Diskussionsforum zum Thema: „Kriminalisierung von Abtreibungen und ihre Folgen für die medizinische Versorgung“

Inhalt:

Seit 150 Jahren befindet sich der Paragraf 218 im Strafgesetzbuch. Die strafrechtliche Verortung von Abtreibungen wirkt sich nicht nur auf die Stigmatisierung von ungewollt Schwangeren aus, sondern trägt auch zur Verschlechterung der medizinischen Versorgungslage in Deutschland bei. In dem Vortrag werden diese Zusammenhänge dargestellt und gemeinsam mit dem Publikum diskutiert.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung von dem Frauen*- und Mädchen*kommunikationszetrum Tea TREFF in Burg in Kooperation mit der Rosa-LuxemburgStiftung Sachsen-Anhalt.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig. Die bestehenden Hygienemaßnahmen sind einzuhalten.

Anmeldung unter

Telefon: 03921/3158

E-Mail: fz-teatreff@rolandmuehle-burg.de

 

Details

Datum:
19.11.2021
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

TEA-Treff
Telefon:
03921 3158
E-Mail:
fz-teatreff@rolandmuehle-burg.de

Veranstaltungsort

Soziokulturelles Zentrum Burg
August-Bebel-Straße 30
Burg, 39288
Google Karte anzeigen
Telefon:
03921 989390

Kommentare sind geschlossen.

  • Print Friendly, PDF & Email